Inhalt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Spielzeugladen an der Kaisereiche mit Wegbeschreibung


Kontakt: Audiodatei zum Download (mp3 - 647 kB)
Text: Audiodatei zum Download (mp3 - 1904 kB)
Wegbeschreibung: Audiodatei zum Download (mp3 - 2688 kB)


Kontakt

Spielzeugladen an der Kaisereiche
Saarstraße 2
12 16 1 Berlin
Tel.: 030 / 74 07 16 30
Internet: www.sadk-berlin.de

Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag bis Freitag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr



Spielzeugladen an der Kaisereiche


LEGO - wer kennt sie nicht- die bunten Plastik-Klötzchen mit runden Noppen, die endlos zusammengesteckt werden können, um aus diesen Steinen viele dreidimensionale Objekte zu basteln oder seiner Fantasie einfach freien Lauf zu lassen.


Vor über 60 Jahren von einem Dänen erfunden, sorgt dieser zeitlose Spielklassiker für Riesenspaß nicht nur im Kinderzimmer, und bis heute haben die bunten Bausteinchen nichts von ihrer Faszination verloren. Unabhängig davon ob Sie fünf oder 50 Jahre alt sind. Einer der wenigen Läden in Berlin, der die Leidenschaft für diese Kunststoffsteine mit vielen anderen teilt, ist der LEGO-Laden im Berliner Stadtteil Friedenau. Der Inhaber machte seine Begeisterung für dieses Spielzeug zum Beruf. Schon von weitem weist ein riesiger roter Legostein den Weg zum Geschäft und macht neugierig auf mehr. Beim Betreten des Ladens hat der Besucher das Gefühl, einen Zeitsprung zurück in die eigene Kinderzeit gemacht zu haben. Lego ist eben nicht nur ein Spielzeug für Kinder. Hier werden auch die Großen wieder zu kreativen Bastlern und Entdeckern.


In dem kleinen unaufdringlichen Paradies findet der Kunde unzählige kunterbunte Steine, die in schlichten Regalen untergebracht sind - aufgeräumt und in kleinen Schüttkisten übersichtlich nach Farbe, Form und Größe sortiert.


Das Angebot ist sehr umfangreich: Es reicht von klassischen einfachen Stecksteinen und Bausätzen, über Themensets, wie Lego-Stadt, Ritterburg, Technik oder auch lizenzierte Bausätze mit Figuren aus bekannten Kinofilmen. Das Sortiment wird noch durch Duplo-Spielzeug erweitert und durch den Ankauf gebrauchter Lego-Artikel ergänzt. Das Internet ist auch an diesem Geschäft nicht spurlos vorbeigegangen, eine Online-Bestellung ist möglich.


Ob neue oder gebrauchte Sets und Einzelsteine, hier findet jeder kleine und große Baumeister, nach stundenlangem, lustvollen Stöbern, seinen gesuchten Stein. Und wenn einer nicht vorhanden ist, steht immer ein erfahrener Mitarbeiter beratend zur Seite.


Das Personal hat Erfahrung mit sehbehinderten und blinden Kunden, ist sehr zuvorkommend, engagiert und freundlich.



Wegbeschreibung vom U-Bahnhof Friedrich-Wilhelm-Platz (U9) zum Spielzeugladen an der Kaisereiche, Saarstraße 2, 12 16 1 Berlin


Achtung: Kein Leitsystem vorhanden! Ausgang am Ende des Bahnsteiges in Fahrtrichtung Rathaus Steglitz. Der erste Treppenaufgang endet auf einer Zwischenebene. Etwa 15 Meter weiter. Links entlang. Etwa 20 Meter weiter. Links orientieren. Etwa 50 Meter weiter. Der zweite Treppenaufgang endet auf dem Fußgängerweg.

Rechter Hand Schmiljanstraße. Links entlang. Wenige Schritte weiter. Links entlang. Linker Hand Schmiljanstraße. Etwa 15 Meter weiter. Rechts entlang. Linker Hand Schmargendorfer Straße. Etwa 100 Meter weiter (Achtung: Baumscheiben, Poller!) bis zur Einfahrt. Achtung: Poller! Die Einfahrt ist wie eine Straße gestaltet. Etwa 30 Meter weiter bis zum Kreisverkehr Schmargendorfer Straße/Renee-Sintenis-Platz. Achtung: Poller! Rechts entlang. Linker Hand Renee-Sintenis-Platz. Etwa 40 Meter weiter (Achtung: Baumscheiben!) bis zum Kreisverkehr Renee-Sintenis-Platz/Handjerystraße. Achtung: Poller! Die Handjerystraße überqueren. Achtung: Poller! Linker Hand Renee-Sintenis-Platz. Rechts entlang. Rechter Hand Handjerystraße. Etwa 150 Meter weiter (Achtung: Baumscheiben, Poller!) bis zur Plus-Kreuzung Handjerystraße/Schmilljanstraße. Die Handjerystraße ist wie eine Einfahrt gepflastert. Die Handjerystraße überqueren. Linker Hand Schmiljanstraße. An der taktil-akustischen Bedarfsampel die Schmiljanstraße mit Fahrradwegen und Fußgängerinsel überqueren. Links entlang. Linker Hand Schmiljanstraße. Achtung: Poller! Die Handjerystraße ist wie eine Einfahrt gepflastert. Die Handjerystraße überqueren. Achtung: Poller! Linker Hand Schmiljanstraße. Etwa 100 Meter weiter (Achtung: Häuserkante möbliert!) bis zur Plus-Kreuzung Schmiljanstraße/Rheinstraße. An der taktilen Ampel die Rheinstraße mit Mittelstreifen überqueren. Linker Hand Saarstraße. Etwa 15 Meter weiter bis zur Einfahrt. Achtung: Poller! Einige Meter weiter. Achtung: Poller! An der Häuserkante orientieren. Einige Meter weiter bis zum ersten Hausvorsprung. Einige Meter weiter bis zum zweiten Hausvorsprung. Einige Meter weiter bis zur Durchfahrt. Wenige Schritte weiter bis zu einem mannshohen roten Legostein. Wenige Schritte weiter.


Stufe. Linker Hand Bank. Wenige Schritte weiter ist links der Spielzeugladen an der Kaisereiche.
Glastür. Quadratischer Kunststoffgriff. Wenige Schritte weiter. Tresen rechts.