Inhalt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

ABSV - Hilfsmittelberatungsstelle


Kontakt: Audiodatei zum Download (mp3 - 298 kB)

Text: Audiodatei zum Download (mp3 - 161 kB)

Wegbeschreibung Bushaltestelle: Audiodatei zum Download (mp3 -436 kB)

Wegbeschreibung S-Bhf (Potsdam) : Audiodatei zum Download (mp3 - 764 kB)

Wegbeschreibung S-Bhf (Ahrensfelde): Audiodatei zum Download (mp3 - 727 kB)


Kontakt

ABSV - Hilfsmittelberatungsstelle
Auerbachstraße 7
14 19 3 Berlin
Telefon: 030 / 89 58 81 24
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag: 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr und 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Mittwoch: 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr und 13.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Freitag: 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr

In der ABSV-Hilfsmittelberatungsstelle im Grunewald finden blinde und sehbehinderte Personen ein umfangreiches Sortiment an wichtigen Hilfsmitteln und technischen Arbeitshilfen, die den Alltag, Beruf und Freizeit aktiv unterstützen.


Angeboten werden sprechende und tastbare Haushaltsgeräte, Lese- und Schreibhilfen, anerkannte Verkehrsschutzzeichen, aber auch Gesellschafts- und Kartenspiele mit taktilen Beschriftungen und mit Braille-Zeichen.


Neben einer umfassenden individuellen Beratung bietet die Beratungsstelle auch Mobilitäts- und Orientierungsschulungen an.

 

Wegbeschreibung von der Bushaltestelle S-Bahnhof Grunewald ( M19,186) zur ABSV-Hilfsmittelberatungsstelle, Auerbachstraße 7, 14 19 3 Berlin


Links entlang. Linker Hand Straße am Bahnhof Grunewald. Einige Meter weiter bis zur Plus-Kreuzung Straße am Bahnhof Grunewald/Auerbachstraße. Am Zebrastreifen die Auerbachstraße überqueren. Linker Hand Fontanestraße. Rechts entlang. Rechter Hand Auerbachstraße.


Etwa 80 Meter weiter bis zur fünften Einfahrt. Linker Hand akustisches Signal. Links entlang. Rechter Hand akustisches Signal. Wenige Schritte weiter. An der rechten Bordsteinkante orientieren. Etwa 30 Meter weiter bis zum Ende der Kante. Einige Meter weiter. Rechter Hand Steinwand. Einige Meter weiter bis zum Ende der Wand. Rechts orientieren. Wenige Schritte weiter ist der Eingang zum ABSV.


Wenige Schritte weiter. Rechter Hand Saal. Linker Hand Flur zu den Büros. Etwa 15 Meter weiter. Links orientieren. Wenige Schritte weiter bis zum Treppenhaus. Wenige Schritte weiter ist die Hilfsmittelberatungsstelle.


Akustisches Signal. Glastür mit Klinke. Tresen einige Meter weiter.

 

Wegbeschreibung vom S-Bahnhof Grunewald (S7, Fahrtrichtung Potsdam) zur ABSV-Hilfsmittelberatungsstelle, Auerbachstraße 7, 14 19 3 Berlin


Am Leitsystem bis zum Ende des Bahnsteiges entgegen der Fahrtrichtung. 180 Grad Drehung. Wenige Schritte weiter bis zum ersten Aufmerksamkeitsfeld. Etwa 20 Meter weiter bis zum zweiten Aufmerksamkeitsfeld. Der Treppenabgang endet in einem Verbindungsgang. Rechts entlang.


Etwa 20 Meter weiter. Rechter Hand Treppenaufgang Richtung Westkreuz, Ostkreuz, Ahrensfelde. Etwa 70 Meter weiter bis zur Eingangshalle. Achtung: Links und rechts Blumenhändler! Etwa 15 Meter weiter bis zum Ausgang. Wenige Schritte weiter. Rechts entlang. Rechter Hand Bahnhofsgebäude.


Wenige Schritte weiter (Achtung: Häuserkante möbliert!).Links entlang. Etwa 15 Meter weiter (Achtung: Häuserkante möbliert!) bis zum Briefkasten. Rechts entlang. Linker Hand Briefkasten. Wenige Schritte weiter bis zur Mauer. Links entlang. Rechter Hand Mauer. Linker Hand Straße am Bahnhof Grunewald. Etwa 40 Meter weiter. Rechter Hand Bushaltestellenwartehäuschen. Bushaltestelle-M19,186. Einige Meter weiter bis zur Plus-Kreuzung Straße am Bahnhof Grunewald/Auerbachstraße. Am Zebrastreifen die Auerbachstraße überqueren. Linker Hand Fontanestraße. Rechts entlang. Rechter Hand Auerbachstraße.


Etwa 80 Meter weiter bis zur fünften Einfahrt. Linker Hand akustisches Signal. Links entlang. Rechter Hand akustisches Signal. Wenige Schritte weiter. An der rechten Bordsteinkante orientieren. Etwa 30 Meter weiter bis zum Ende der Kante. Einige Meter weiter. Rechter Hand Steinwand. Einige Meter weiter bis zum Ende der Wand. Rechts orientieren. Wenige Schritte weiter ist der Eingang zum ABSV.
Überdachter Eingangsbereich. Metallener Fußabtreter. Glastüren. Vertikaler gelber Kunststoffgriff.


Wenige Schritte weiter. Rechter Hand Saal. Linker Hand Flur zu den Büros. Etwa 15 Meter weiter. Links orientieren. Wenige Schritte weiter bis zum Treppenhaus. Wenige Schritte weiter ist die Hilfsmittelberatungsstelle.


Akustisches Signal. Glastür mit Klinke. Tresen einige Meter weiter.

 

Wegbeschreibung vom S-Bahnhof Grunewald (S7, Fahrtrichtung Ahrensfelde) zur ABSV-Hilfsmittelberatungsstelle, Auerbachstraße 7, 14 19 3 Berlin


Am Leitsystem bis zum Ende des Bahnsteiges in Fahrtrichtung. 180 Grad Drehung. Wenige Schritte weiter bis zum ersten Aufmerksamkeitsfeld. Etwa 20 Meter weiter bis zum zweiten Aufmerksamkeitsfeld. Der Treppenabgang endet in einem Verbindungsgang. Rechts entlang.


Etwa 70 Meter weiter bis zur Eingangshalle. Achtung: Links und rechts Blumenhändler! Etwa 15 Meter weiter bis zum Ausgang. Wenige Schritte weiter. Rechts entlang. Rechter Hand Bahnhofsgebäude.


Wenige Schritte weiter (Achtung: Häuserkante möbliert!).Links entlang. Etwa 15 Meter weiter (Achtung: Häuserkante möbliert!) bis zum Briefkasten. Rechts entlang. Linker Hand Briefkasten. Wenige Schritte weiter bis zur Mauer. Links entlang. Rechter Hand Mauer. Linker Hand Straße am Bahnhof Grunewald. Etwa 40 Meter weiter. Rechter Hand Bushaltestellenwartehäuschen. Bushaltestelle-M19,186. Einige Meter weiter bis zur Plus-Kreuzung Straße am Bahnhof Grunewald/Auerbachstraße. Am Zebrastreifen die Auerbachstraße überqueren. Linker Hand Fontanestraße. Rechts entlang. Rechter Hand Auerbachstraße.


Etwa 80 Meter weiter bis zur fünften Einfahrt. Linker Hand akustisches Signal. Links entlang. Rechter Hand akustisches Signal. Wenige Schritte weiter. An der rechten Bordsteinkante orientieren. Etwa 30 Meter weiter bis zum Ende der Kante. Einige Meter weiter. Rechter Hand Steinwand. Einige Meter weiter bis zum Ende der Wand. Rechts orientieren. Wenige Schritte weiter ist der Eingang zum ABSV.


Überdachter Eingangsbereich. Metallener Fußabtreter. Glastüren. Vertikaler gelber Kunststoffgriff.


Wenige Schritte weiter. Rechter Hand Saal. Linker Hand Flur zu den Büros. Etwa 15 Meter weiter. Links orientieren. Wenige Schritte weiter bis zum Treppenhaus. Wenige Schritte weiter ist die Hilfsmittelberatungsstelle.


Akustisches Signal. Glastür mit Klinke. Tresen einige Meter weiter.