Inhalt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Kontakt: Audiodatei zum Download (mp3 - 237 kB)
Text: Audiodatei zum Download (mp3 - 1600 kB)
Wegbeschreibung: Audiodatei zum Download (mp3 - 1046 kB)


Kontakt:


Restaurant Friedrichskeller
Bölschestraße 68
12 58 7 Berlin
Telefon: 030 / 64 48 87 42


Internet: www.friedrichskeller.com
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Öffnungszeiten:
täglich von 11.00 Uhr bis Mitternacht
im Januar und Februar von Montag bis Donnerstag erst ab 16.00 Uhr geöffnet


Restaurant Friedrichskeller


Das in einem begrünten Innenhof gelegene Restaurant Friedrichskeller - benannt nach dem Gründer und Namenspatron Friedrichshagens, Friedrich dem Zweiten, - erstreckt sich in Wahrheit über drei Etagen, vom Keller über den Gastraum im Erdgeschoss bis zum Dachrestaurant mit Festsaal und Terrasse.


Das Personal ist sehr freundlich und führt den Gast auf Wunsch auch im recht verwinkelten Friedrichskellergewölbe sicher an den Platz. Dort gibt es eine kleine Bühne, auf der jeden letzten Donnerstag im Monat live Jazz gespielt wird.


Der Gastraum zu ebener Erde ist an warmen Tagen besonders zu empfehlen, da er zum Innenhof geöffnet wird. Zum Dachrestaurant gehört ein Festsaal, den man auch für Feierlichkeiten mieten kann.


Das Angebot ist von der regionalen und saisonalen gutbürgerlichen Küche geprägt und bietet eine vielfältige Karte mit einem wöchentlich wechselndem Tagesmenü. Das Frühjahr und der Frühsommer stehen hier ganz im Zeichen vom Beelitzer Spargel. Darüber hinaus gibt es Fisch aus Brandenburger Gewässern. Neben den saisonalen Gaumenfreuden hat sich das Restaurant in Friedrichshagen einen Namen als Schnitzelrestaurant gemacht. Hier gibt es das wohl größte Schnitzel in allerlei Varianten im Bezirk Treptow-Köpenick.Auch die Anhänger leichter oder vegetarischer Kost kommen hier nicht zu kurz.


Im Restaurant Friedrichskeller ist für jeden Geschmack etwas dabei, ob im rustikalen Kellergewölbe, im klassisch- eleganten Festsaal oder im gemütlichen Gastraum mit dem Innenhof.


Wegbeschreibung vom Zentralpunkt/Sternverteiler taktil-akustische Bedarfsampel Bölschestraße zum Restaurant Friedrichskeller, Bölschestraße 68, 12 58 7 Berlin.


Begriffserklärungen und Erläuterungen zu den Wegbeschreibungen finden Sie hier auf unserer Seite.


An der taktil-akustischen Bedarfsampel die Bölschestraße mit Straßenbahnschienen überqueren. Wenige Schritte weiter (Achtung: Baumscheibe!) Links entlang. Linker Hand Bölschestraße. Etwa 70 Meter weiter bis zur Einfahrt (Achtung: Parkplatzzufahrt!). Etwa 50 Meter weiter (Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert!) bis zur T-Kreuzung Bölschestraße/Drachholzstraße. Linker Hand Bölschestraße. Etwa 300 Meter weiter(Achtung: Häuserkante möbliert!) bis zur T-Kreuzung Bölschestraße/Straße Am Goldmannpark. Die Straße Am Goldmannpark überqueren. Linker Hand Bölschestraße. Etwa 30 Meter weiter bis zur Einfahrt. Durch die Durchfahrt hindurch. Etwa zwanzig Meter weiter (Achtung: Hof massiv möbliert!) ist das Restaurant Friedrichskeller.


Glastür. Metallklinke. Rechts orientieren. Rezeption wenige Schritte weiter.