Inhalt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Kontakt: Audiodatei zum Download (mp3 - 1357 kB)
Text: Audiodatei zum Download (mp3 - 1093 kB)
Wegbeschreibung: Audiodatei zum Download (mp3 - 3021 kB)


Kontakt:


Restauration Zur Gardestube
Rosenstraße 3
12 55 5 Berlin

Telefon: 030 / 64 16 74 31
Internet: www.gardestube.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Öffnungszeiten:
Montag: 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Dienstag bis Samstag: 11.30 Uhr bis 22.00 Uhr
Sonntag: geschlossen


Restauration Zur Gardestube


Die Gardestube ist die letzte altberliner Kneipe in der Altstadt von Köpenick.
Sie ist historisch eingerichtet und gibt einen kleinen Einblick in die Zeit um 1900.


Die Restauration Zur Gardestube bietet neben der Teilnahme am Köpenicker Weinfest und dem Köpenicker Sommer auch eine eigene Veranstaltungsreihe mit Musik und Tanz und die Möglichkeit für Geburtstage und private Feierlichkeiten zu reservieren.


Auf der Speisekarte findet sich Altberliner Küche zu angemessenen Preisen.
Die Rinderroulade mit Kartoffeln und Beilage für 10 Euro oder das Eisbein mit Kartoffeln und Sauerkraut für 9 Euro. Alles in allem: Schlemmen wie zu Großmutters Zeiten in historischem Flair.


Zu den Stammkunden gehören auch Blinde und Sehbehinderte Menschen und die Mitnahme eines Blindenführhunds ist kein Problem.


Stand 2017


Wegbeschreibung vom Zentralpunkt/Sternverteiler Bushaltestelle Schlossplatz Köpenick Linie 165 in Fahrtrichtung U-Bahnhof Märkisches Museum zur Restauration Alte Gardestube Rosenstraße 3, 12 55 5 Berlin.


Begriffserklärungen und Erläuterungen zu den Wegbeschreibungen finden Sie hier auf unserer Seite.


Linker Hand Buswartehäuschen. Rechter Hand Müggelheimer Straße. Wenige Schritte weiter. Links entlang. Einige Meter weiter - rechter Hand wadenhoher Metallzaun, zwei Parkbänke. Achtung: linker Hand dienstags, donnerstags und freitags 10 Uhr bis 17 Uhr Markt-Möblierung! Bis zur Metallbaumscheibe. Wenige Schritte weiter. Achtung: Laternenpfahl! Rechter Hand dritte Parkbank. Rechts entlang. Linker Hand Grünstraße. Etwa 30 Meter weiter. Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert! Rechter Hand Grünflächenkante. An der Grünflächenkante orientieren. Einige Meter weiter bis zum zweiten Metallpfahl. Links entlang. Wenige Schritte weiter. Die Grünstraße ist wie eine Einfahrt gepflastert.


Die Grünstraße überqueren. Achtung: Fahrradständer! Rechter Hand Böttcherstraße. Links entlang. Linker Hand Grünstraße. Etwa 80 Meter weiter. Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert! Dem rechtsbiegenden Straßenverlauf bis zur T-Kreuzung Grünstraße/Straße Alt-Köpenick folgen. Die Straße Alt-Köpenick ist wie eine Einfahrt gepflastert. Rechts entlang. Linker Hand Straße Alt-Köpenick. Etwa fünfzehn Meter weiter. Achtung: Häuserkante möbliert! Wenige Schritte weiter bis zum Ende der Möblierung. An der Straßenkante orientieren. Etwa 80 Meter weiter bis zur T-Kreuzung Straße Alt Köpenick/Rosenstraße. Die Rosenstrasse ist wie eine Einfahrt gepflastert.


Die Rosenstraße überqueren. Rechts entlang. Rechter Hand Rosenstraße. Linker Hand Häuserkante. Achtung: hüfthoher Mülleimer! An der Häuserkante orientieren. Etwa 20 Meter weiter dem linksbiegenden Häuserverlauf bis zur ersten Einfahrt folgen. Etwa 30 Meter dem Straßenverlauf bis zur Einfahrt folgen. Einige Meter weiter befindet sich der Eingang zur Restauration „Zur Gardestube“. Eine Stufe. Tür nach innen versetzt. Messingklinke rechts.