Inhalt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Kontakt: Audiodatei zum Download (mp3 - 223 kB)
Text: Audiodatei zum Download (mp3 - 419 kB)
Wegbeschreibung: Audiodatei zum Download (mp3 - 592 kB)


Kontakt:


U Zosi
Polnische Lebensmittel
Breite Strasse 63
13 59 7 Berlin
Telefon: 030 / 63 13 35 97


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr


U Zosi


In der Altstadt Spandau gibt es ihn noch: den liebevoll und familiär geführten Tante-Emma-Laden. Die Rede ist vom U Zosi in der Breiten Straße. Dieses kleine Geschäft bietet polnische Lebensmittel und Getränke vom Allerfeinsten.


Die traditionelle polnische Küche ist ja bekanntermaßen sehr herzhaft und deftig. Hier bekommt der Kunde die echte Krakauer oder Kabanossi für den Eintopf. Die polnische Wacholderwurst genannt „ Mysliwska“ und die Brühpolnische, eine geräucherte Kochwurst, hat so mancher schon in seinem Polen-Urlaub genossen. Hier bekommt man alle Zutaten für ein herzhaftes Frühstück oder für ein kräftiges Mittagsmahl. Das polnische Nationalgericht Bigos, ein Schmortopf mit Sauerkraut und verschiedenen Wurstsorten, kann mit den Zutaten und Tipps der freundlichen Inhaberin jeder leicht nachkochen.


Das Besondere: Hier darf der Kunde alle Wurst- oder Käsesorten probieren und kann sich dann entscheiden. Auch der geräucherte Hartkäse, der nur in der Tatra in Südpolen hergestellt wird, macht neugierig. Selbstverständlich gibt es auch Süßwaren, Gebäck wie den Babka, einen klassischen Hefekuchen mit Glasur. Typisch polnische Getränke und verschiedene Wodka-Sorten, auch mit Honig und Gewürzen, sowie polnisches Bier stehen in den Regalen.


Es macht Spaß, hier einzukaufen, weil die polnische Inhaberin und ihre Angestellten sich viel Zeit nehmen. Da wird schon mal ein polnisches Rezept verraten oder es wird einfach nur geplauscht.


Wegbeschreibung vom U-Bahnhof Altstadt Spandau (U7) zum polnischen Lebensmittelladen U Zosi, Breite Straße 63, 13 59 7 Berlin


Begriffserklärungen und Erläuterungen zu den Wegbeschreibungen finden Sie hier auf unserer Seite.


Achtung: Kein Leitsystem vorhanden.
Ausgang kurz vor Ende des Bahnsteiges in Fahrtrichtung Rudow. Der erste Treppenaufgang endet auf einem breiten Treppenabsatz. Wenige Schritte weiter. Rechts entlang. Wenige Schritte weiter. Der zweite Treppenaufgang endet auf einer Zwischenebene. Links entlang. Wenige Schritte weiter. Links entlang. Einige Meter weiter. Rechts entlang. Wenige Schritte weiter. Der dritte Treppenaufgang endet in einem überdachten Eingangsbereich.


Wenige Schritte weiter. Links entlang. Rechter Hand Fußgängerzone Havelstraße. Wenige Schritte weiter bis zur T-Kreuzung Fußgängerzone Breite Straße/Fußgängerzone Havelstraße. Die Fußgängerzone Breite Straße überqueren. Rechts entlang. Etwa 70 Meter weiter (Achtung: Häuser-und Straßenkante möbliert!) bis zur Plus-Kreuzung Fußgängerzone Breite Straße/Fußgängerzone Kammerstraße. Die Fußgängerzone Kammerstraße überqueren. Etwa 40 Meter weiter bis zur T-Kreuzung Fußgängerzone Breite Straße/Fußgängerzone Wasserstraße. Die Fußgängerzone Wasserstraße überqueren. Etwa 70 Meter weiter (Achtung: Häuser-und Straßenkante möbliert!) bis zur Plus-Kreuzung Fußgängerzone Breite Straße/Charlottenstraße. An der taktilen Ampel die Charlottenstraße überqueren. Rechter Hand Breite Straße. Rechts orientieren. Wenige Schritte weiter. An der Ampel die Breite Straße überqueren. Wenige Schritte weiter. Links entlang. Etwa fünfzehn Meter weiter bis zur Einfahrt. An der Häuserkante orientieren. Wenige Schritte weiter ist der polnische Lebensmittelladen U Zosi.


Hohe vorspringende Stufe. Links und rechts Kunstgriff. Glastür. Quadratischer Glasgriff.