Inhalt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Etappe Windharfe bis Bahnbrücke


Audiodatei zum Download (mp3 - 770 kB)

 

Nach dem Abstecher zur „Windharfe“ kehren Sie jetzt auf demselben Weg zum Hauptweg zurück und setzen den Rundweg fort. Als Ausgangspunkt für den Rückweg nehmen Sie die Sitzbank, auf der Sie gerade sitzen. Der Weg liegt jetzt also zu ihrer linken Seite. Sie folgen ihm in ansteigender Richtung und orientieren sich am rechten Wegrand.

 

Der Gehweguntergrund des ansteigenden Weges wechselt wieder zu Asphalt. Eine Bodenwelle und ein Eisengeländer rechterhand markieren die Kreuzung. Bodenwelle und Eisengeländer sind durch die Gleise der Schmalspurbahn unterbrochen. Sie überqueren die Gleise bis die Bodenwelle und das Eisengeländer wieder beginnen. Das Geländer rechter Hand entlang gehend überqueren Sie die Brücke. Das Geländer trennt den linksseitigen Fußweg von den Gleisen der Bahn.