Inhalt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Zum "Cafe am See"


Audiodatei zum Download (mp3 - 810 kB)

 

Sie benutzen die zweite Bodenwelle als Markierung, um von der linken zur rechten Wegseite zu wechseln. Sie folgen dem rechten Abzweig des Asphaltweges und orientieren sich am rechten Wegrand. Sie erreichen eine Kreuzung, die durch eine Bodenwelle markiert ist. Sie nutzen den rechten Abzweig nach der Bodenwelle. Dabei überqueren Sie die Gleise der Schmalspurbahn. Der Asphaltweg wechselt zu einem Kopfsteinpflasterweg. Sie folgen dem Kopfsteinpflasterweg und orientieren sich am rechten Wegrand. Dieser Weg führt Sie wieder an der Windharfe vorbei. Wenn der Untergrund von Kopfsteinpflaster zu Granitplatten wechselt, orientieren Sie sich an diesen leicht nach links.

 

Geradeaus kämen Sie zum ungesicherten Seeufer. Sie befinden sich jetzt am Vorplatz des „Café am See“. Hier hören Sie sich den nächsten Track an.