Inhalt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Segelfliegen in Müncheberg


Audiodatei zum Download (mp3 - 1620 kB)


Der große Erfolg des Flugtages im Juni 2007 mit Gästen vom ABSV inspirierte den Fliegerclub Müncheberg/ Eggersdorf, dass Blinden-Mitfliegen in ihr Angebot aufzunehmen. Die Piloten fliegen mit den Blinden hauptsächlich Segelflugzeug. Wenn gewünscht, ist auch ein Motorseglerflug möglich. Nach Absprache ein Mitflug in UL´s oder einem viersitzigem Motorflugzeug. In der Saison gibt es dann jeden zweiten Samstag im Monat einen „Höhenflug“.


Über die entstehenden Kosten und den langfristigen Terminplan informiert Sie Herr Hubertus Gollnow – Telefon: 030 / 56 68 579, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Die Anmeldungen und die Organisation der Anfahrt laufen über Susanne Klausing und Axel Meyer von den Sehbären. Telefon: 030 / 63 90 53 01 oder 0179 / 46 25 510 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Über den Fliegerclub Müncheberg/Eggersdorf erhalten Sie weitere Informationen unter www.fkme.de oder telefonisch beim Vereinsvorsitzenden Siegfried Bindig unter 030 / 65 41 486 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.